Startseite / Projekte / Christliche Waisenkinder in Nigeria

Christliche Waisenkinder in Nigeria

Juni, 2018

  • 4 Juni

    NIGERIA – Unsere Waisenkinder, die Eltern ermordet und jetzt voller Hoffnung

    Enugu/Nigeria: Vor fast acht Jahren hat in Nigeria die IS-Miliz „Boko-Haram“ mit ihren schrecklichen Massakern an der Zivilbevölkerung begonnen und Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Tausende Kinder christlicher Eltern haben durch die unvorstellbaren Gräueltaten alles verloren, was ihnen lieb und teuer war: Ihre Eltern, Geschwister und ihr geborgenes Zuhause.  …

Mai, 2018

  • 9 Mai

    Enugu: Tanz der Hoffnung – Dank sei Gott!

    Msgr. Ike bittet: Keine Kleidung, ein Leben auf der Straße: aber glücklich. Der tanzende Junge heißt Ekene Chukwu und wohnt in der Nähe unseres Waisenhauses. Sein Vater ist verstorben, seine Mutter ist Kleinhändlerin und muss tagsüber verkaufen, um zu überleben. Also wächst der Dreijährige alleine auf der Straße auf. „Ekene …

  • 9 Mai

    Nigeria: Zum Tod bestimmt – ins Leben gerettet

    Unsere Waisenkinder, die Eltern ermordet, jetzt voller Hoffnung Enugu/Nigeria: Vor fast acht Jahren hat in Nigeria die IS-Miliz „Boko-Haram“ mit ihren schrecklichen Massakern an der Zivilbevölkerung begonnen und Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Tausende Kinder christlicher Eltern haben durch die unvorstellbaren Gräueltaten alles verloren, was ihnen lieb und teuer …

Dezember, 2017

  • 29 Dezember

    Weihnachtsfreude durch die Spenden unserer Leser

    Vertreibung, Mord und Einsamkeit. Unsere Waisenkinder in Enugu haben durch die unvorstellbaren Gräuel der IS-Miliz „Boko-Haram“ ihr Zuhause und ihre Eltern verloren. Als vor knapp drei Jahren 32 dieser traumatisierten Opfer im neuen CSI-Waisenhaus eine neue Bleibe fanden, wusste niemand, wie das Leben weitergehen soll. Mittlereile haben diese Kinder wieder …

September, 2016

  • 15 September

    Schulstart der Kinder

    „Mit Ihrer Unterstützung wurde das neue Schuljahr am 12. September eröffnet. Teilen Sie die Freude unserer GAMB-Kinder, die nun in der eigenen Anlage zur Schule gehen. Sie haben es mit Ihrer moralischen, materiellen und spirituellen Unterstützung ermöglicht. Diese Kinder hätten sonst nie die Chance gehabt, im Kindergarten oder in die …

Januar, 2016

  • 1 Januar

    Eindrücke beim Besuch der Waisenkinder

    erzählt von Diana Mihaiescu, CSI-Bildungsreferentin Nun ist es soweit: Mit Süßigkeiten, Spielen und Geschenken im Koffer lande ich nach einer 17-stündigen Flugreise aus Wien endlich in Enugu. Fast eine Stunde dauern die Formalitäten und die Gepäckausgabe am kleinen Flughafen. Zeit ist hier kein so wichtiger Faktor. Ein erster Eindruck, der …

Mai, 2015

Januar, 2015

  • 8 Januar

    Projektstart: Betreuung der Waisenkinder im CSI-Waisenhaus

    Nach den Anschlägen durch Boko Haram sind immer wieder christliche Kinder auf der Flucht, die durch Bomben oder Maschinegewehrfeuer ihre Eltern und Verwandten verloren haben. Von den vielen in den Camps herumirrenden Kindern macht der engagierte Priester Msgr. Ike Kinder und Jugendliche ausfindig, die ihre Eltern bei einem Terroranschlag verloren …

Unterstützen Sie die Arbeit für verfolgte Christen auf weitere Kanäle: