Startseite / Projekte / Schule für christliche Waisenkinder

Schule für christliche Waisenkinder

Mai, 2018

  • 9 Mai

    Nigeria: Zum Tod bestimmt – ins Leben gerettet

    Unsere Waisenkinder, die Eltern ermordet, jetzt voller Hoffnung Enugu/Nigeria: Vor fast acht Jahren hat in Nigeria die IS-Miliz „Boko-Haram“ mit ihren schrecklichen Massakern an der Zivilbevölkerung begonnen und Millionen Menschen in die Flucht getrieben. Tausende Kinder christlicher Eltern haben durch die unvorstellbaren Gräueltaten alles verloren, was ihnen lieb und teuer …

Dezember, 2017

  • 29 Dezember

    Weihnachtsfreude durch die Spenden unserer Leser

    Vertreibung, Mord und Einsamkeit. Unsere Waisenkinder in Enugu haben durch die unvorstellbaren Gräuel der IS-Miliz „Boko-Haram“ ihr Zuhause und ihre Eltern verloren. Als vor knapp drei Jahren 32 dieser traumatisierten Opfer im neuen CSI-Waisenhaus eine neue Bleibe fanden, wusste niemand, wie das Leben weitergehen soll. Mittlereile haben diese Kinder wieder …

März, 2017

  • 8 März

    Fortschrittsbericht: Freud und Leid in unserer Schule

    Das CSI-Kinderdorf im nigerianischen Enugu wächst: eine Schule entsteht Neben dem Waisenhaus gibt es bereits Hütten für Kinder und Betreuer. Inzwischen entsteht auch eine eigene Schule. Unser Aufruf, für diese Schule zu spenden, stieß auf großartige Unterstützung. Und so freut es uns mitzuteilen, dass wir u.a. die Treppe für das …

November, 2016

  • 27 November

    Projektstart: Bildung für die Waisenkinder des Terrors

    Unsere Spender haben das Leben der Waisenkinder gerettet. JETZT SCHENKEN WIR IHNEN EINE NEUE ZUKUNFT! Die Waisenkinder konnten aus den Händen des sog. Islamischen Staats (in Nigeria nennt er sich auch Boko Haram) gerettet werden. CSI-Leser haben ihnen in Nigeria ein neues Zuhause geschaffen. Zum Beginn ihres Lebens mussten die …

Unterstützen Sie die Arbeit für verfolgte Christen auf weitere Kanäle: