Startseite / Europa

Europa

Österreich: Vertrauen in Rechtsstaat nach Moschee-Schließung

Rechtsstaat überragt alles: Der Wiener Kardinal Christoph Schönborn hat zum Abschluss der Vollversammlung der österreichischen Bischöfe auf die Bedeutung der „gesetzlichen Regeln“ in einem demokratischen Land wie Österreich hingewiesen. Schönborn äußerte sich im Hinblick auf die jüngste Schließung einiger Moscheen in Wien. Religionsfreiheit sei ein ganz hohes Gut, dass sich …

Weiterlesen »

Türkei: Pastor Brunson angeklagt wegen angeblicher Gründung eines “christlich-kurdischen Staates”

Der neueste Vorwurf, den türkischen Justitzbehörden gegen den US-amerikanischen evangelikalen Pastor Andrew Craig Brunson erheben, der bisher wegen Verbindungen zu aufständischen Netzwerken und Kräften angeklagt war, ist die angeblich geplante Gründung eines „christlich-kurdischer Staat“, der zum Teil auch auf türksichen Staatsgebiet entstehen soll. Der weitere Anklagepunkt gegen Brunson, wurde anlässlich …

Weiterlesen »

Europa: „Höfliche Form“ der Diskriminierung von Christen

Wien – Weltweit werden rund 100 Millionen Christen aufgrund ihres Glaubens vertrieben, verfolgt und ermordet. In zahlreichen Krisenregionen sind unsere Brüder und Schwestern zu einer bedrohten Minderheit geworden. Auch in Europa sind Christen zunehmend feindseligen Übergriffen im täglichen Leben ausgesetzt. Zu diesem Besorgnis erregenden Ergebnis kommt die in Wien ansässige …

Weiterlesen »

Europa: Intoleranz gegen Christen nimmt zu

Beobachtungsstelle dokumentiert mehr als 500 Fälle für 2016 und 2017 Wien (idea) – Die Feindseligkeiten gegen Christen in Europa nehmen offenbar zu. Darauf deuten Erkenntnisse der „Beobachtungsstelle für Intoleranz und Diskriminierung gegen Christen“ (Wien) hin. Sie legte am 1. Mai ihren Bericht für die Jahre 2016 und 2017 vor. Dokumentierte …

Weiterlesen »

Italien: Papst will in Bari um Frieden in Nahost beten

Eine ungewöhnliche Initiative: Papst Franziskus reist am 7. Juli nach Bari. In der süditalienischen Stadt, die die Reliquien des hl. Nikolaus bewahrt und die als Fenster zum Orient gilt, will er an „die dramatische Lage vieler Brüder und Schwestern im Glauben im Nahen Osten“ erinnern. Ein Vatikanstatement spricht von einem …

Weiterlesen »

Türkei: Der Fall Andrew Craig Brunson

US-Senatoren wollen am Prozess gegen den evangelikalen Pastor Brunson teilnehmen Ankara (Fides) – Mehrere US-Senatoren baten angeblich das türkische Justizministerium um Erlaubnis, beim bevorstehenden Prozess gegen Andrew Craig Brunson, den in der Türkei inhaftierten US-amerikanischen evangelikalen Pastor, anwesend zu sein. Der Pastor steht vor Gericht weil er angeblich Verbindungen zur …

Weiterlesen »

Deutschland – Fast 100 Übergriffe auf Christen im Jahr 2017

Berlin/München – Brandstiftung, Körperverletzungen und sogar ein Mord. In Deutschland ist die Anzahl religiös motivierter Gewalt gegen Christen im vergangenen Jahr Besorgnis erregend angestiegen. Knapp 100 gezielte Angriffe auf Christen verzeichnete das deutsche Bundeskriminalamt (BKA) 2017. Es war das erste Mal, dass christenfeindliche Straftaten systematisch erfasst wurden. In rund einem …

Weiterlesen »

Trend zum Christentum in islamischen Ländern

In zahlreichen islamischen Ländern gibt es einen „auffallenden Trend zum Atheismus und zum Christentum“, so Nahost-Experte Thomas Schmidinger in einem Interview mit der Tageszeitung „Kurier“. An etlichen Orten entstehen Untergrundkirchen mit aktiven Geheimchristen. Wer vom Islam zum Christentum konvertiert, lebt besonders bei missionarischen Tätigkeiten gefährlich. Als wesentliche Ursache für dieses …

Weiterlesen »

SYRIEN: Brutale Angriffe auf Syriens Zivilbevölkerung – Brief eines christlichen Leiters aus Syrien (Grenzgebiet zur Türkei)

Soeben hat CSI-Österreich über christliche Quellen den verzweifelten Hilferuf eines christlichen Leiters aus Syrien erhalten. Die türkische Invasion gegen kurdische Stellungen hat dramatische Auswirkungen – vor allem auf die Zivilbevölkerung der betroffenen Region. „Die Verletzung allen internationalen Rechts durch den NATO-Partner Türkei zeigt, wie willkürlich Präsident Recep Tayyip Erdogan seine …

Weiterlesen »

Weltverfolgunsindex 2018

Der Weltverfolgungsindex 2018 zeigt auf, dass die Christenverfolgung erneut zugenommen hat. Auch wenn der islamische Extremismus die Hauptursache der Christenverfolgung bleibt, so ist der Anstieg des religiös oder ideologisch geprägten Nationalismus ebenfalls eine ernsthafte Bedrohung. In Nordkorea (Nr. 1) steht die Bevölkerung unter der lückenlosen Beobachtung des Staates. Für einen …

Weiterlesen »

Unterstützen Sie die Arbeit für verfolgte Christen auf weitere Kanäle: