Startseite / Asien / Pakistan (Seite 2)

Pakistan

Pakistan: Zwei Christen sterben bei Anschlag

Quetta – Vier Männer auf zwei Motorrädern eröffneten am Abend des 15. April im christlichen Viertel von Essa Nagri in Quetta, der Hauptstadt von Belutschistan, das Feuer auf christliche Gläubige. Dabei wurden zwei Christen getötet und fünf weitere verletzt. Bei den beiden Opfern hndelt es sich um einem Katholiken und …

Weiterlesen »

Kampagne gegen Übergriffe startet mit Hilfe von CSI-Österreich

Islamabad/Lahore – Im muslimisch geprägten Pakistan hat die christliche Minderheit keine Chance auf einen fairen Prozess. Zudem häufen sich nach Blasphemie-Vorwürfen pogromartige Übergriffe auf Christen, die von der pakistanischen Polizei kaum Schutz erwarten können. So geschehen vor wenigen Wochen im Fall der beiden Cousins Sajid und Patras Masih in der …

Weiterlesen »

Pakistan: Junger christ springt verzweifelt aus dem Fenster

Bei Befragung sexuell missbraucht Islamabad/Lahore – Die Nachrichten von willkürlichen und von der pakistanischen Polizei weitgehend geduldeten Übergriffen auf Christen werden immer dramatischer. Großes Aufsehen im Land erregte der jüngste Fall der beiden Cousins Sajid und Patras Masih in der Provinz Punjab. Dem 18-jährigen Patras war zunächst vorgeworfen worden, ein …

Weiterlesen »

Pakistan: Vier Christen am Ostermontag erschossen

Sie waren auf dem Weg zu einem Essen mit ihrer Familie Quetta (idea) – Vier Christen sind am Ostermontag (2. April) bei einem Anschlag in Pakistan ermordet worden. Nach Angaben der Vereinigung Britisch-Pakistanischer Christen (Ilford/Großbritannien) ereignete sich die Tat in Quetta, der Hauptstadt der westpakistanischen Provinz Baluchistan. Die Christen waren …

Weiterlesen »

Pakistan: Ohne Rechte keine Zukunft

CSI-Österreich im Gespräch mit Bischof Samson Shukardin Wien/Hyderabad – Ende Jänner besuchte Samson Shukardin, katholischer Bischof von Hyderabad, für mehrere Tage Österreich. Im CSI-Büro berichtete der Geistliche über den dramatischen Alltag der christlichen Minderheit in Pakistan. Die Situation der Christen in Pakistan ist prekär. Wo liegen die Ursachen? Die Ursachen …

Weiterlesen »

Augenzeugenbericht: „Ja, eure Briefe kommen an!“

CSI-ÖSTERREICH HILFT VOR ORT IN PAKISTAN In Pakistan werden unter missbräuchlicher Verwendung des Blasphemie-Gesetzes zahlreiche Christen verfolgt. Unsere Mitarbeiterin Diana Mihaiescu reiste nach Lahore. Dort sprach sie mit Gefangenen und deren Familien über ihre dramatischen Erlebnisse. Ende 2017 führen mich die Arbeit bei CSI-Österreich und eine Einladung von Khalil Tahir …

Weiterlesen »

Anschlag in Quetta – eine Spur des Terrors

Pakistans Christen erleben eine Serie von Verfolgungen – CSI-Österreich hilft PAKISTAN – Christen im Visier von Terroristen Unmittelbar vor Weihnachten brachte der verheerende Selbstmordanschlag vom 17. Dezember 2017 unendliches Leid über betende Christen: Kinder, Frauen, Familien. Ziel war eine Methodistenkirche in der Stadt Quetta in der Provinz Belutschistan. Bei dem …

Weiterlesen »

CSI-Soforthilfe für Attentats-Opfer in Pakistan

„CSI hilft sofort. Wir stellen in einer Sofortaktion 6.500,- € vor Ort für die zahlreichen Opfer des jüngsten Attentats in Pakistan zur Verfügung“, betont Dr. Elmar Kuhn, Generalsekretär der ökumenischen Hilfsorganisation Christian Solidarity International (CSI). Am vergangenen Sonntag waren bei einem verheerenden Selbstmordanschlag auf eine Methodistenkirche in der pakistanischen Stadt …

Weiterlesen »

Pakistan: Mindestens acht Menschen sterben bei Anschlag auf Kirche

Die Terrormiliz „Islamischer Staat“ hat sich zu der Tat bekannt Quetta (idea) – In Pakistan sind am 17. Dezember bei einem Selbstmordanschlag auf eine Methodistenkirche mindestens acht Menschen getötet und mehr als 40 verletzt worden. Die Tat ereignete sich in der Stadt Quetta (Provinz Belutschistan) im Südwesten des Landes. Die …

Weiterlesen »

PAKISTAN: „Die Taliban machen vor nichts Halt“

Lahore – Khalil Tahir Sandhu (im Bild mit CSI-Generalsekretär Kuhn) ist Jurist und Minister für Menschenrechte und Minderheiten der pakistanischen Provinz Punjab. In beiden Funktionen setzt sich der mutige Katholik dafür ein, die Angehörigen der religiösen Minder-heiten im Land vor Diskriminierung zu schützen. Als Anwalt vertritt er u.a. die Christin …

Weiterlesen »

Unterstützen Sie die Arbeit für verfolgte Christen auf weitere Kanäle: